So gestaltest du deine Gutscheine richtig!

Paketpreise

Wer denkt bei Gutscheinen käme es nur auf die damit verbundene Leistung an, macht einen großen Denkfehler. Das kommt der Annahme gleich, in einem Restaurant käme es nur auf den Geschmack des Essens an und nicht darauf, wie es auf dem Teller präsentiert wird. Das Auge isst immer mit!

Stellen Sie sich vor, sie selbst sind auf der Suche nach einem besonderen Geschenk und entscheiden sich dafür, einen Gutschein zu verschenken. Der Anschaulichkeit halber gehen wir davon aus, es handelt sich um einen Wellnessgutschein, den Sie Ihrer Mutter zum Muttertag schenken wollen. Im Internet haben Sie nach verschiedenen Wellnessanbietern in Ihrer Nähe gesucht und schwanken nun zwischen zwei Angeboten. Natürlich entscheiden Sie dabei in erster Linie danach, welches Angebot Sie mehr überzeugt. Wer bietet den besseren Preis? Wer bietet mehr Leistung? Doch angenommen, beide Angebote unterscheiden sich in dieser Hinsicht nicht. Wonach entscheiden Sie dann?

 

 

Ein Gutschein muss mehr sein als der damit verbundene Wert

Genau! Sie gehen danach, welcher Gutschein Ihnen besser gefällt! Der Gutschein vom Anbieter A ist schlicht gestaltet: Ohne schöne Bildmotive und ohne die Möglichkeit einer persönlichen Widmung. Nicht besonders ansprechend, nicht wahr? Böse gesagt könnten Sie Ihrer Mutter hier genauso gut einen 50 Euro Schein in die Hand drücken und sagen: „Geh damit doch in ein Spa.“

Anbieter B hingegen hat sich bei der Gestaltung mehr Mühe gegeben, sein Gutschein wirkt auf den ersten Blick hochwertig und überzeugt damit. Denn wer sich viel Mühe bei der Gestaltung seiner Gutscheine macht, wird sicher auch eine dementsprechend hochwertige Leistung bieten.

 

 

Darauf kommt es bei der Gutscheingestaltung an

Was genau sollte bei der Gutscheingestaltung jedoch unbedingt beachtet werden? Wodurch wirkt ein Gutschein hochwertig? Ich möchte Ihnen heute ein paar Tipps zur Gestaltung Ihrer Gutscheine geben, damit es Ihnen nicht ergeht wie Anbieter A aus unserem Beispiel. 

 

 

1. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! 

Das sollten Sie sich auch bei ihrem Gutscheindesign vor Augen halten. Ansprechende Bildmotive sind bei der Gutscheingestaltung das A&O. Im Idealfall sehen Ihre Gutscheine so gut aus, dass man sie auch nach Einlösung noch an die Wand hängen möchte. 

Ihre ausgewählten Motive sollten zu Ihrem Geschäft und zum jeweiligen Gutscheinangebot passen. Ihre Bilder sollten dabei hochwertig aussehen, selbstgeschossene Handymotive bei schlechter Belichtung mit wenig Auflösung sind eher abschreckend. Engagieren Sie am besten einen Fotografen oder suchen Sie auf Bildlizenzportalen nach passenden Motiven.

Doch Achtung: Für den Gutscheinverkauf reicht eine kommerzielle Standardlizenz nicht aus. Sie verkaufen Ihre Gutscheine - und damit auch die verwendeten Bilder - weiter und müssen sich um eine dementsprechende Lizenz kümmern. Sonst kann es zu teuren Abmahnungen kommen.

 

 

2. Geben Sie Ihren Kunden Individualisierungsmöglichkeiten!

Natürlich kann Ihr Kunde jederzeit handschriftlich eine kleine Notiz in den Gutschein schreiben. Noch schöner ist es jedoch, wenn er die Möglichkeit hat, den Gutschein zu individualisieren, indem er seine persönliche Widmung direkt in das Gutscheindesign integriert. Über das gurado Gutschein-Design-Modul ist das kein Problem.

Ihr Kunde wird sich auch besonders freuen, wenn er die Möglichkeit hat, zwischen verschiedenen Gutscheinmotiven zu wählen. Wie wäre es daher zum Beispiel mit besonderen Gutscheinmotiven für besondere Anlässe wie Geburtstage oder Hochzeiten?

 

 

3. Ihr Logo ist ein Muss!

Natürlich stehen bei der Gestaltung der Gutscheine in erster Linie die Ansprüche Ihrer Kunden im Vordergrund. Doch Sie sollten auch Ihre eigenen Interessen nicht aus den Augen verlieren. Schließlich wollen Sie auf Ihren Gutscheinen einen Wiedererkennungswert schaffen.

Zudem wirkt das eigene Logo auf Ihren Gutscheinen professionell und zeigt, dass Sie selbst für das ansprechende Gutscheindesign verantwortlich sind. So zeigen Sie, dass Sie keine 0815-Gutscheine verkaufen, sondern Gutscheine deren Gestaltung ebenso exklusiv ist wie Ihre Leistungen.

 

 

Was darf außerdem nicht fehlen?

Vergessen Sie neben der aufregenden visuellen Gestaltung Ihrer Gutscheine nicht auch auf ein paar Basics zu achten. Egal wie gut Ihr Gutschein am Ende aussieht, es gibt ein paar Details die auf keinem Gutschein fehlen dürfen. Dazu gehört zum Beispiel ihre Adresse, schließlich wollen Sie auch von neuen Kunden gut gefunden werden.

Auch weitere Kontaktdaten wie ihre Telefonnummer, Ihre Emailadresse und Ihre Internetadresse sollten auf dem Gutschein nicht fehlen. So kann der Gutscheinempfänger sich bei Fragen schnell bei Ihnen melden und Sie punkten schon vor der Gutscheineinlösung mit Ihrem guten Service. Wichtig sind auch Ihre Öffnungszeiten, damit der Kunde nicht vor verschlossenen Türen steht, wenn er Ihren Gutschein einlösen möchte, sowie das Verfallsdatum des Gutscheins.

Drei perfekte Lösungen
die dein Business nach vorne bringen

Gutschein- & Ticketverkauf

  • Eigener Online- Gutscheinshop
  • Automatisierter Versand per E-Mail oder Post
  • Schnelles Einlösen im Betrieb
  • Schnittstellen zu allen gängigen Zahlungsanbietern
  • Finanzamtkonformes Reporting
  • Keine Provision für verkaufte Gutscheine

Couponing & Couponkampagnen

  • Unkomplizierter Erstkontakt für Neukunden
  • Intelligentes Couponing
  • Regeln, Rabatte und Gültigkeit frei individualisierbar
  • Einfaches Erstellen von Couponkampagnen
  • Umfangreiche Reportings für die Erfolgskontrolle
  • Eingrenzbar auf spezifische Points of Sale

Kundenkarten & Treueprogramme

  • Leichte Erstellung eines eigenen Kundenbindungs- programm
  • Physische und digitale Kundenkarte
  • Vorlagen zur einfachen Regelerstellung
  • Alle Punkt- und Prämien- regeln frei konfigurierbar
  • Effiziente Erfolgsmessung durch Analyse des Kaufverhaltens

Schluss mit der Theorie

Worte sind schön und gut. Besser ist es selbst zu testen.
Mit gurado kannst du einfach loslegen.
Erstelle kostenfrei dein erstes Gutschein-, Coupon- oder Treue-Programm.



Jetzt kostenlos starten!