Warum Kinos ihre Kinogutscheine online verkaufen sollten

Entdecke mehrEntdecke mehr

Der heutige Blogpost widmet sich einer Branche im Speziellen: Den Kinos. Eine Branche, in der sich der Verkauf von Kinogutscheine online besonders lohnt - und doch viel zu selten genutzt wird.

Ich habe eine Tante, die mir jedes Jahr zu Weihnachten einen Kinogutschein schenkt. Im letzten Jahr jedoch wurde diese Tradition gebrochen und ich bekam ein anderes Geschenk. Der Grund dafür ist schnell erklärt: Meine Tante und ich wohnen nicht in derselben Stadt und in der stressigen Vorweihnachtszeit hat sie es nicht geschafft, in das Kino in meiner Nähe zu fahren, um einen Gutschein zu holen.

Meine Tante wollte mir also online einen Kinogutschein bestellen, doch stellte enttäuscht fest, dass es diese Möglichkeit bei unserem Kino nicht gibt. Sie hätte dem Kino eine Email schreiben müssen, um den Gutschein zu bestellen, dann das Geld überweisen und schließlich warten, bis das Kino den Voucher zu ihr nach Hause verschickt. „Der Kinogutschein wäre nicht vor Weihnachten angekommen“, entschuldigte sie sich bei mir.

Mein Stammkino ist hierbei kein Einzelfall. Obwohl Kinogutscheine sehr beliebte Geschenke sind, verkaufen dennoch nur wenige Kinos ihre Gutscheine online. Dabei sind Kinos geradezu prädestiniert für den Onlineverkauf von Gutscheinen. Den heutigen Blogpost möchte ich daher speziell dieser Branche widmen, um zu zeigen, wie Kinos ihre Gutscheine optimal verkaufen können.

 

 

Die Webpräsenz ist bereits vorhanden: Jetzt fehlt nur noch der eigene Gutscheinshop

Eine eigene Website ist für ein Kino unumgänglich. Schließlich wollen die Kunden hier das aktuelle Kinoprogramm nachschauen und eventuell bereits ihre Kino-Tickets vorbestellen. Die richtige Verkaufsplattform für die Kino-Gutscheine ist also bereits gegeben. Kunden kennen die Internetseite und werden sich freuen, dort nun auch einen Gutscheinshop vorzufinden.

Über gurado lässt sich ein Gutscheinshop im eigenen Design integrieren, der perfekt zur Website des Kinos passt. Überzeugen Sie sich davon am besten, indem sie einen Blick auf unsere Referenzen im Bereich Kino-Gutscheine werfen.

 

 

Das Auge isst mit: Kino-Gutscheine richtig gestalten

Ein wichtiger Punkt, wenn es darum geht, Gutscheine online zu verkaufen, ist das Gutscheindesign. Nicht nur der Gutscheinshop muss ansprechend gestaltet sein, auch die Gutscheine selbst müssen etwas hermachen. Schließlich sind sie als Geschenke gedacht und niemand möchte ein schlichtes Stück Papier mit der Aufschrift „Gutschein“ verschenken. In einem unserer letzten Blogposts habe ich bereits erklärt, wie Sie Ihre Gutscheine richtig gestalten.

Kino Gutschein

Über gurado haben Ihre Kunden die Möglichkeit zwischen PDF-Gutscheinen zum Sofort-Ausdrucken oder hochwertigen Druck-Gutscheinen, die über unsere Druckereischnittelle versandt werden zu wählen. Gerade bei den PDF-Gutscheinen ist es wichtig, auf ein besonders ansprechendes Design zu setzen, sodass auch die eigentlich langweilige DIN A4-Seite zu einem einzigartigen Geschenk wird. gurado hat dafür ein Gutschein-Design-Modul entwickelt, über das Bilder, persönliche Widmungen, Logos und Texte in das Gutscheindesign integriert werden können.

 

 

Von Geldwertgutscheinen zu All-Inclusive-Paketen: Verschiedene Gutscheinarten

Je nachdem welche Arten von Gutscheinen Sie anbieten, sollten Sie Ihr Gutscheindesign anpassen, sodass der Gutschein die gebotene Leistung wiederspiegelt. gurado bietet neben den klassischen Geldwertgutscheinen, für die auch Teileinlösungen möglich sind, viele weitere Gutscheinarten.

Hund im KinoIn Ihrem Kino verkaufen Sie sicher auch Popcorn und Getränke. Wie wäre es also mit einem All-Inclusive-Paket, das für einen Kino-Film eine Tüte Popcorn und ein Getränk nach Wahl einlösbar ist? Solche besonderen Angebote eigenen sich sehr gut als Geschenk und bieten Ihren Kunden daher einen weiteren Mehrwert.

Eine andere Gutscheinart, die sich für Kinos besonders anbietet, sind Zehnerkarten: Einen Gutschein kaufen und damit zehnmal ins Kino gehen. So ein Gutschein ist dann besonders attraktiv, wenn Sie darauf einen Rabatt geben und zehn Kinovorführungen beispielsweise anstatt 100 Euro nur 90 Euro kosten.

Facebook-Rabatte & Self-Activator-Gutscheine: So funktioniert Gutscheinmarketing

TreeÜber Rabatte auf Zehnerkarten hinaus, lohnt es sich auch, weitere Marketingaktionen auf dem Online Gutscheinshop durchzuführen. Erst vor kurzem habe ich hier auf dem Blog über den Self-Activator-Gutschein berichtet. Ein Verkaufsmodell, bei dem der Kunde vor Ort einen noch nicht aktivierten Gutschein bekommt, den er zu Hause im Online Gutscheinshop mit einem Geldwert aktivieren kann. Ein Modell, das sich also auch für Kinos sehr gut eignet.

Auch Facebook-Marketing ist für den Gutscheinverkauf sehr interessant. Gerade bei unseren Kunden aus der Kino-Branche beobachten wir, dass diese oft viele Facebook-Fans haben und sich damit der Gutscheinverkauf über ein Plugin auf der Facebook-Seite ganz besonders lohnt. So können sofort viele Kunden erreicht werden. Andersrum kann auch der Online Gutscheinshop genutzt werden, um neue Facebook-Fans zu gewinnen. Geben Sie Ihren Kunden doch einfach einen Rabatt auf einen online bestellten Gutschein, wenn sie Ihre Facebook-Seite liken!

 

 

Schnelle Verfügbarkeit der Gutscheine ist das A&O: Automatischer Gutscheinversand

Wie sich am Beispiel meiner Tante erkennen lässt, spielt der schnelle Versand der Gutscheine eine wichtige Rolle. Wenn alle Vorgänge, die bis zum abschließenden Versand des Gutscheins durch die Post entstehen manuell bearbeitet werden müssen, ist das jedoch kaum möglich. Deshalb läuft über gurado alles automatisch. Den PDF-Gutschein erhält der Kunde bereits wenige Minuten nach der Bestellung per E-Mail. Ermöglicht wird das durch die Einbindung von Online-Zahlungsmethoden wie Paypal, Sofort-Überweisung oder Kreditkartenzahlung.

 

 

Gutscheine am POS: So lassen sich die Online Gutscheine integrieren

Viele Kinos haben für den Verkauf Ihrer Gutscheine am POS bereits eine gut funktionierende Lösung. Gerade Geschenkkarten sind besonders beliebt. Idealerweise laufen sowohl der Online- als auch der Offlineverkauf der Gutscheine über das gurado-System. Doch auch eine Trennung der beiden Bereiche ist kein Problem. Je nachdem wie der Gutscheinverkauf in Ihrem Kino zurzeit geregelt ist, können Sie also frei entscheiden, wie genau Sie den Onlineverkauf integrieren. Sollten Sie beispielsweise noch keine Möglichkeit haben, Geschenkkarten anzubieten, ist auch das über gurado möglich. Mehr dazu finden Sie auf unserer Homepage im Bereich „Geschenkkarten“.

Wie auch immer sie Online- und Offlineverkauf verbinden, zunächst einmal stellen Sie sich wahrscheinlich die Frage, wie ihre online verkauften Gutscheine sich am POS sicher einlösen lassen. Hier gibt es mehrere Optionen. Von der Integration von gurado direkt im Kassensystem, über das Einlösen über Ihren Browser, bis hin zur mobilen gurado App. Das Gutscheinsystem passt sich der vorhandenen Hardware an.

 

 

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten: Das richtige gurado-Paket wählen

Abhängig davon, wie sie das Gutscheinsystem in Ihrem Kino einsetzten wollen, sind wahrscheinlich auch unterschiedliche gurado-Funktionen für Sie interessant. gurado bietet drei verschiedene Pakete. Vom Starter-Paket zum Verkaufen von Geldwert-Gutscheinen bis zum Maxi-Paket, mit zahlreichen Gutscheinarten. Entscheiden Sie selbst, welches Paket am besten zu Ihnen passt.

Eines haben jedoch alle Pakete gemeinsam: Sie zahlen einen Festpreis und müssen keine zusätzlichen Provisionen oder Transaktionsgebühren bezahlen. So bleiben die Kosten für Sie und für uns kalkulierbar. Unsere Preise sind so gewählt, dass Sie unsere Kosten für die Erstellung des Onlineshops und die Verwaltung des Systems decken. Wir sehen uns als Softwareanbieter und wollen Ihnen ein System zur Verfügung stellen, das Sie nach Belieben nutzen können.  

Drei perfekte Lösungen
die dein Business nach vorne bringen

Gutschein- & Ticketverkauf

Gutschein- & Ticketverkauf

  • Eigener Online- Gutscheinshop
  • Automatisierter Versand per E-Mail oder Post
  • Schnelles Einlösen im Betrieb
  • Schnittstellen zu allen gängigen Zahlungsanbietern
  • Finanzamtkonformes Reporting
  • Keine Provision für verkaufte Gutscheine
Modul 2

Couponing & Couponkampagnen

  • Unkomplizierter Erstkontakt für Neukunden
  • Intelligentes Couponing
  • Regeln, Rabatte und Gültigkeit frei individualisierbar
  • Einfaches Erstellen von Couponkampagnen
  • Umfangreiche Reportings für die Erfolgskontrolle
  • Eingrenzbar auf spezifische Points of Sale
Kundenkarten & Treueprogramme

Kundenkarten & Treueprogramme

  • Leichte Erstellung eines eigenen Kundenbindungs- programm
  • Physische und digitale Kundenkarte
  • Vorlagen zur einfachen Regelerstellung
  • Alle Punkt- und Prämien- regeln frei konfigurierbar
  • Effiziente Erfolgsmessung durch Analyse des Kaufverhaltens

Schluss mit der Theorie

Worte sind schön und gut. Besser ist es selbst zu testen.
Mit gurado kannst du einfach loslegen.
Erstelle kostenfrei dein erstes Gutschein-, Coupon- oder Treue-Programm.



Jetzt kostenlos starten!System testen